FANDOM


Keith

Keith Valentine

Keith Valentine ist ein Protagonist aus Shadow Hearts. Er ist ein Vampir und der aktuelle Herrscher des Blauen Schlosses.

Sein Bruder, Joachim, tritt in Shadow Hearts 2 auf. Seine Schwester, Hildegard, in Shadow Hearts 3.

Geschichte Bearbeiten

Nachdem seine Vorfahren gestorben sind, wurde Keith zum Herrscher des Blauen Schlosses. Er schlief über mehrere Jahrhunderte, bis ihn ein Dämon aufweckte. Alice und Zuzhen fragen ihn, ob er etwas mit den Vorfällen in Bistritz zu tun haben könnte, was er jedoch verneint. Nachdem sie herausfinden, dass der Bürgermeister Kevin dahintersteckt und ihn besiegen, bittet Keith Alice und Zuzhen, den Dämon, der ihn einst erweckte, zu besiegen. Er hat sich in den Turm des Schlosses eingenistet. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Dämon um den zuvor verschollenen Yuri handelt. Seine Seele ist nun wieder gerettet, und da Keith es im Schloss langweilig findet, reist er mit ihnen.

Im späteren Spielverlauf trifft er auf seinen Bruder Joachim Valentine, der ein Protagonist aus Shadow Hearts 2 ist.

Im Kampf Bearbeiten

Rituale Bearbeiten

Keiths Spezialfähigkeiten sind die Rituale. Damit kann er mit seinen Vampirkräften verschiedene Attacken heraufbeschwören. Die meisten seiner Angriffe sind offensiv ausgelegt, jedoch kann er sich auch selbst heilen. Sein Element ist Erde.

Werte Bearbeiten

Keith ist ein ausgeglichener Charakter und hat deshalb ähnliche Werte wie Margarete. Relativ hohe GP und physische Angriffskraft, ausreichend hohe Spezialangriffskraft und durchschnittle ZP-Anzahl.

Trivia Bearbeiten

  • Er kann sich unsichtbar machen, wie man es beim ersten Treffen sieht. Im Kampf kann er diese Technik jedoch nicht anwenden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.